Kandidatenliste der CDU Eschborn:

Mix aus Erfahrung und jungen Gesichtern

Abt: „Wir setzen auf Sieg, nicht auf Platz!“

Mit einem Mix aus Erfahrung und jungen Gesichtern, Frauen und Männern geht die CDU Eschborn in den Kommunalwahlkampf 2021. Die 39 Namen umfassende Liste wird vom amtierenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Markus Depping angeführt. Der 50-jährige Familienvater ist mit seinem Unternehmen im Camp-Phönix-Park selbstständig und steht Pate für den sehr erfolgreichen Mittelstand in Eschborn - einem Herzstück der hiesigen Wirtschaft.

Markus Depping

Markus Depping: „Schon heute sind wir das Team in der Stadtverordnetenversammlung mit dem jüngsten Altersdurchschnitt und zugleich der höchsten politischen Erfahrung. Selbst unsere jüngeren Mitglieder machen schon seit vielen Jahren Kommunalpolitik und wissen genau, wie der Hase läuft. Es hat mir deshalb in den letzten Jahren sehr viel Freude bereitet, diese Fraktion anzuführen und gemeinsam viel für unsere Stadt zu erreichen. Ich bin sehr froh, dass wir mit der neuen Liste den Wählerinnen und Wählern ein tolles Angebot machen können, das unseren vor fünf Jahren neu eingeschlagenen Weg der Erneuerung fortsetzt.“

Roland Abt

Auf Listenplatz 2 folgt der CDU-Parteivorsitzende Roland Abt, der zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand die Liste entworfen hat. Er sagt: „Wir setzen am 14. März 2021 auf Sieg, nicht auf Platz. Wir wollen wieder die größte Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung werden und damit die Chance erhalten, möglichst viele unserer Ideen umzusetzen. Zusammen mit Bürgermeister Adnan Shaikh wollen wir Eschborn als lebens- und liebenswerte Stadt nicht nur erhalten, sondern auch ausbauen. Wir wollen nicht nur neuen Wohnraum schaffen, sondern auch Naherholungsgebiete erhalten - die CDU steht für Lebensqualität statt bloß Beton. Wir stehen für eine starke Wirtschaft, die sich auf uns verlassen kann - das betrifft sowohl einen stabilen Gewerbesteuerhebesatz als auch den kontinuierlichen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. Die CDU wird dabei sowohl für bessere Straßen als auch ein attraktiveres ÖPNV-Angebot kämpfen!“

Susanne Fritsch

Susanne Fritsch kandidiert auf Listenplatz 3 der CDU. Die junge Mutter ist zurzeit sowohl stellv. Fraktions- als auch Parteivorsitzende und einer der Eschborner Bindeglieder in die Kreispolitik. Sie sagt: „Die CDU ist eine Familienpartei. Familien zu fördern, das heißt für uns ein breites Betreuungsangebot bei niedrigen Kosten für die Eltern zu schaffen. Das heißt auch, attraktive Freizeitangebote für unsere Kinder anzubieten. Deshalb setzen wir uns zum Beispiel für die Modernisierung der Eschborner Bolzplätze ein, Sonnensegel zum Schutz der Kinder am Traktorspielplatz und für eine Multisportanlage am neuen Notfallzentrum. Die CDU steht zudem für eine Digitalisierung unserer Stadt: Wir wollen die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung zukünftig live ins Internet streamen, damit die Bürgerinnen und Bürger, gerade in Zeiten von Corona, unsere Arbeit von zuhause verfolgen können. Vor allem aber wollen wir unseren Bürgermeister Adnan Shaikh bei der Weiterentwicklung unserer Stadt hin zur Smart City tatkräftig unterstützen: Dabei leitet uns stets der Gedanke, dass die Digitalisierung dem Menschen dienen muss - und nicht umgekehrt. Auch deshalb ist es wichtig, ein neues Bürgerbüro zu schaffen, wo die Bürgerinnen und Bürger weiterhin Angesicht zu Angesicht mit den Mitarbeitern der Verwaltung ihre Anliegen und Fragen klären können.“

Ein umfangreiches Wahlprogramm wird die CDU Eschborn zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Die CDU plant in diesem Wahlkampf einen so digitalen Wahlkampf wie noch nie: Es sind mehrere Projekte auf der Internetseite www.cdueschborn.de sowie auf den Facebook- und Instagram-Kanälen der CDU Eschborn geplant - einen Schwerpunkt setzt die CDU auf Videoformate. Im Mittelpunkt stehen die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU, mit ihren Charakteren, Geschichten, Lebensläufen: „Sie sind unser bestes Werbemittel“, so Abt. Daneben wird die CDU jedoch auch weiterhin, so weit es die jeweilige epidemiologische Lage zulässt, mit Veranstaltungen im Freien sowie durch Verteilaktionen und Wahlplakaten auf klassische Werbemittel setzen. Mit Wolfram Schuster (Listenplatz 8) wird der Wahlkampf von einem sehr erfahrenen Parteimitglied geleitet - Schuster zeichnete sich bereits für den Wahlkampf von Adnan Shaikh federführend verantwortlich.

Die beschlossene Kandidatenliste der CDU Eschborn zur Kommunalwahl am 14. März 2021

  1. Markus Depping
  2. Roland Abt
  3. Susanne Fritsch
  4. Sebastian Brekner
  5. Christian Frederik Oberlis
  6. Patricia Anna Pritz-Bode
  7. Karlheinz Gritsch
  8. Wolfram Schuster
  9. Jutta Rümann-Heller
  10. Markus Csech von Sternheim
  11. Frederic Schneider
  12. Marcus Stewin
  13. Kirstin Geiger
  14. Lars Petermann
  15. Alexander Abt
  16. Julia Oberlis
  17. Massimiliano Agosta
  18. Kai Helfmann
  19. Klaus Kunz
  20. Christian Scholz
  21. Katrin Lena Greiner
  22. Pascal Lagardère
  23. Harald Reiß
  24. Theodor Kaffee
  25. Frank Haas
  26. Irmtraud Schuster
  27. Martina Förster
  28. Stephan Fritsch
  29. Philipp Zimmer
  30. Dr. Sandra Balan-Rauscher
  31. Ingrid Hansing
  32. Angelika Odenwald
  33. Peter Pohlen
  34. Josef Kern
  35. Wiebke Zass
  36. Norbert Leifheit
  37. Wilhelm Speckhardt
  38. Ingeborg Gritsch
  39. Roland Koch

Hinweis: Auf dem Stimmzettel stehen lediglich die ersten 37 Namen - das ist die maximal zulässige Anzahl, da 37 Sitze in der Stadtverordnetenversammlung zu vergeben sind.

» Zur Übersicht mit allen Kandidaten-Profilen und Video-Interviews

© 2020. Alle Rechte vorbehalten